Niedersachen klar Logo

Hinweise für Besucher


Besucher des Amtsgerichts Aurich werden auf folgendes hingewiesen:

  • Bitte informieren Sie sich immer bei der Auskunft im Eingangsbereich über das WER ( = ist für mich und mein Anliegen zuständig) und WO (= finde ich meinen Ansprechpartner, den Saal oder das Zimmer).
    Halten Sie dafür, soweit vorhanden, die Geschäftsnummer, bzw. das Schreiben des Gerichts bereit.
    Auskünfte - OK PLATTDÜTSCH!

  • In den öffentlich zugänglichen Bereichen des Amtsgerichts herrscht absolutes Rauchverbot.
  • Öffentliche Toiletten (auch behindertengerecht) befinden sich im Erdgeschoß links neben dem Eingangsbereich.
  • Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer werden gebeten, sich rechtzeitig vor ihrem Besuch fernmündlich mit der Wachtmeisterei des Amtsgerichts (0 49 41/13-15 01) in Verbindung zu setzen, damit die erforderliche Hilfestellung direkt gewährleistet ist.

  • In unregelmäßigen Abständen werden im Eingangsbereich des Amtsgerichts Sicherheitskontrollen durchgeführt. Waffen oder andere gefährliche Gegenstände dürfen grundsätzlich nicht mit ins Gericht gebracht werden. Bei dem Verdacht eines Verstoßes gegen das Waffengesetz muss mit einer Strafanzeige gerechnet werden.
  • Schulklassenbesuche sind vorab anzumelden. Verantwortliche sollten sich im Vorfeld mit den zuständigen Serviceeinheiten des Amtsgerichts telefonisch in Verbindung setzen (z.B. Serviceeinheit für Strafsachen -
    0 49 41/ 13-1453).
  • Tiere müssen draußen bleiben.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln